Für unsere Gäste und Kunstliebhaber aus der Region

Schon bei der Planung des Alterszentrums Bodenacker wurde eine Kunstkommission eingesetzt. Diese befasste sich sowohl mit "Kunst am Bau" als auch mit der Idee, die regionale Kunst zu fördern. Prägend in dieser Phase waren Urs Spielmann (damaliger Heimleiter), Rolf Häfeli (Präsident der Kuntskommission), Dr. Willi Menth (Kunstförderer, Nunningen) und Daniel Gämperle (Kunschaffender, Kleinlützel). Ihnen und dem zukunftsorientierten, mutigen Vorstand des Zweckverbandes ist es zu verdanken, dass das Kulturforum in der bestehenden Form gegründet wurde und bis heute eine wichtige Plattform für die regionale Kunst blieb. Die Mischung von Kunst, Kulinarik und Pflege & Betreuung im Alter sind das Markenzeichen des Alterszentrums Bodenacker - damals und heute. 

Seitenanfang